Eivissa

Ein Reisebericht von Lisa Wiggers

Strandspaziergänge entlang der Playa d´en Bossa, den ein oder anderen Cocktail im angesagten Nassau Beach Club oder Shopping in Ibiza-Stadt – auch das alles kann Ibiza in der Nebensaison, wenn die In-Diskotheken die Tore schließen und in den Winterschlaf verfallen.

Absolut lohnenswert ist der vielbesagte Sonnenuntergang in San Antonio. Denn JA, es ist sehr romantisch. Und NEIN, er wird nicht schöner, durch die sündhaft teuren Cocktails im „Cafe del Mar“. Ein San Miguel aus dem Supermarkt in der Hand – auf den Treppen der Holzterrassen – und einfach nur genießen!

Das ein oder andere Schmuckstück habe ich auf dem Hippie Markt in Es Cana gefunden, immer mittwochs. Und nach der ausgiebigen Shoppingtour haben wir uns in der kleinen Bar Chirincana, mit direktem Blick auf die Bucht erholt – sehr einfach mit Holzbänken, Strohschirmen und Selbstbedienung – aber authentisch!